Bürgermeisteramt Antequera, Tourismus. Erbaut im Jahr 1508 nach einem königlichen Dekret der Königin Doña Juana la Loca, bietet er heute einen der schönsten städtischen Ensembles der Stadt. Hier befinden sich sehr interessante Gebäude wie das Tor „Arco del Nazareno“, das Haus der “Bouderé” oder die berühmte Stiftskirche „Iglesia Colegial de San Sebastián“. Ein weiteres wichtiges Element ist der Renaissance-Brunnen in der Mitte des Platzes, hergestellt von  Baltasar de Godros aus Granada im Jahr 1545, ursprünglich für den Platz „Plaza Alta“ gedacht, wurde später auf den Platz „Coso San Francisco“ und dann auf den Platz „San Sebastían“ gebracht,  wo er heute zu besichtigen ist.