Bürgermeisteramt Antequera, Tourismus. Der Palast der Markgrafen des Peña de los Enamorados wurde in der zweiten Hälfte des XVI. Jahrhunderts gebaut, wobei beachtet werden sollte, daß das heutige Aussehen sich vom ursprünglichen unterscheidet. Auf Grund mehrerer Reformen und Ergänzungen, die während seiner Existenz durchgeführt wurden. Das Äußere präsentiert sich mit sieben Achsenabschnitten, mit Fenstergittern im Erdgeschoss und Balkone im ersten Geschoss. Ein Dachgeschoß oder Dachboden wurde später hinzugefügt. Die Türme sind im typischen Stil in Antequera. Im Inneren ist wegen eines Feuers im letzten Bürgerkrieg sehr wenig von der ursprünglichen Anordnung erhalten geblieben. Der Innenhof hat nur drei Flügel mit Säulen. Jeder dieser Flügel hat fünf Bögen aus Ziegelsteinen auf toskanischen Säulen aus rotem Kalkstein des El Torcal. Der zweite Abschnitt ist gekrönt mit einer Brüstung aus Terrakotta.