Wegen seiner privilegierten Lage, im Zentrum von Andalusien und nahe der Autobahn A-45, wählen uns ein Großteil unserer nationalen Kunden wie auch Ausländer (vor allem Franzosen, Engländer, Holländer und Deutsche). Die Nähe und somit die gute Kommunikation mit den wichtigsten andalusischen Städten, die obligatorisch für touristische Besuch sind, wie Ronda, Antequera, Málaga, Granada, Sevilla y Córdoba, ob es sich um touristische oder kulturelle oder auch geschäftliche Besuche handelt, kann man diese Aktivitäten  auszuführen ohne ständig das Hotel zu wechseln.

Ebenfalls bemerkenswert ist die Nähe zum Flughafen Málaga und auch zu den Stränden der Costa del Sol. Seine natürliche Enklave am Fuße der Berge, wo sich das berühmte Naturschutzgebiet El Torcal de Antequera befindet, erlaubt den Genuss der typischen andalusischen Landschaft, der Steineichen, Olivenhaine und Berge; von dieser Sicht aus  kann man die ruhige und entspannte Atmosphäre, ohne Hektik und ohne Lärm der Großstädte wahrnehmen. Alle 47 Doppelzimmer und eine Junior Suite gemeinsam haben jedes sein komplettes Badezimmer, Haartrockner, Klimaanlage und Zentralheizung, Satelliten-Fernsehen und Internetzugang ADSL. Das Hotel verfügt über öffentlichen und privaten Parkplatz, Bar-Cafeteria und Restaurant, wo Sie die neuen Menüs genießen können, basierend auf traditionelle und regionale Küche, begleitet von erlesenen Weinen, die der umfangreiche Weinkeller anbietet.