„Luz de Luna“, im Licht des Mondes, ist eine touristische und kulturelle Freizeitveranstaltung, die jeden Sommer von Mitte Juni bis Mitte September stattfindet.
Zu dieser Zeit, bei Sonnenuntergang, erlebt der Besucher Einzigartiges. Die Stadt präsentiert sich dann in einem eigenem aparten Licht und bei angenehmeren Temperaturen kann er das umfangreiche Kulturerbe von Antequera kennenlernen:
Führungen durch das El Torcal, astronomische Betrachtungen bei den Hünengräbern, den Dolmen, theatralisierte Besuche der maurischen Burg Alcazaba oder ein Kennenlernen der Altstadt mit ihren vielen Kirchen.
Sie können auch zahlreiche nächtliche Veranstaltungen genießen wie Jazz- oder Blues-Konzerte, Flamenco-Festivals oder Kunstausstellungen in den markanten Monumenten wie dem Stadtmuseum MVCA oder der Stiftskirche Santa María.
Wenn Sie weitere Informationen zu dieser Veranstaltung benötigen, kontaktieren Sie das Tourismusbüro unter der Telefonnummer 952 70 25 05.

CARTEL

PROGRAMA