Places

Erleben

Antequera, Zentrum Andalusiens: Kilometer 0

Friday 18 January, 2013|

Antequera geht davon aus das Zentrum von Andalusien zu sein, seine Zentralität bezogen auf das Wahrzeichen aufgestellt am San-Sebastían-Platz in der Altstadt, dem tausendjährigen Durchgang der verschiedenen antiken Kulturen. Die rote Säule Torcal, in der es eine Inschrift gibt, die sich auf die Zentralität der langen Geschichte von Antequera bezieht, wie der Weg  der „Via [...]

Kapitän Moreno

Thursday 17 January, 2013|

Vicente Moreno Baptista. 7. Januar 1773 in Antequera (Málaga) geboren, 10. August 1810 in Granada gestorben. Am 12. Juni 1792 trat er in die Armee als Soldat ein in das Regiment Fijo de Málaga, war im Krieg Guerra de Rosellón, am 30. September 1795 wurde er zum Kadetten seines Regimentes befördert und am 1. April [...]

Restauration der Schießscharten Barbacanas der maurischen Burg Alcazaba de Antequera

Thursday 17 January, 2013|

Antequera erweitert sein monumentales-touristisches Angebot der Stadt mit der Eröffnung des Spazierweges der Barbakane in der maurischen Festung Alcazaba.Es handelt sich um Befestigungsmauern geringer Höhe am Fuße der eigentlichen Burgmauern, wo die Soldaten bei Belagerung die Festung verteidigten. Die neue Route beginnt am Tor Torre Blanca und endet seitlich des Tores Arco de los Gigantes, [...]

Sendero Sur

Thursday 15 November, 2012|

Sendero Sur aus der Initiative einer Gruppe aus Antequera geboren, die ausgebildet und qualifiziert ist dem Besucher das Beste unserer Umgebung zu zeigen, durch eine Vielzahl von Aktivitäten, Aktivtourismus für alle Niveaus, zum Genießen für alle Altersgruppen und physischen Niveaus. Eines unserer Hauptziele ist die Verbesserung der natürlichen Ressourcen der Region von Antequera, indem Low-Impact- [...]

Römische Villa am Bahnhof

Wednesday 31 October, 2012|

Bürgermeisteramt Antequera, Tourismus. Die römische Stadt “Villa romana de la Estación” liegt im Nordwesten der jetzigen Altstadt von Antequera. Obwohl dieser Ort seit Ende des letzten Jahrhunderts bekannt ist, wurde erst im Jahr 1998 bei der Ausführung von Straßenarbeiten am nördlichen Umgehungsring die archäologische Bedeutung dieser Stadt offensichtlich, erzwang die Umleitung des Straßenverlaufs  am Fundort vorbei, [...]

Dauerausstellung des Kreisel

Monday 27 February, 2012|

Der Kulturverein in Antequera „Asociación Cultural Antequerana del Trompo”  wurde offiziell mit der Absicht gegründet zur Verbreitung, Erweiterung und Wiederherstellung der Traditionellen Spiele, die uns in unserer frühen Kindheit begleiteten. Unbewusst übten wir in der Praxis mit diesen Spielen den sozialen Umgang, wurden erzogen, trieben Sport und lernten Aspekte kennen, die heute in den Bildungszentren [...]

Skulpturengruppe „Hommage an das Altertum“

Monday 11 July, 2011|

Monument vor den Mauern des Turms Torre del Asalto, am Carmen-Platz in Antequera, und eingeweiht am 24. September 2010, dem Datum, das an die 600. Jahrhundertfeier erinnert der Angliederung von Antequera an die Krone von Kastilien. An diesem Tag, aber vor sechs Jahrhunderten, kapitulierten die Nasriden, die in der maurische Burg Alcazaba verschanzt waren und die [...]

Reitzentrum Centro ecuestre Los Quintos:

Tuesday 14 June, 2011|

Das Reitzentrum Los Quintos organisiert je nach Erfahrung des Kunden Pferdeausritte von unterschiedlicher Dauer und Schwierigkeit. Die Reittouren sind für alle Personen geeignet, die reiten möchten oder noch nie geritten sind. Wir haben ruhige und gut dressierte Pferde, die sich an die jeweilige Zielgruppe anpassen, für die ohne jegliche Erfahrung bis hin zu den Profis. [...]

Alpachi 4×4 Routen

Tuesday 14 June, 2011|

Ausflüge für Gruppen bis zu 6 Personen pro Auto.  Unsere Routen dauern 1, 2 und 3 Stunden. Unser Service: Wir bieten Routen rund um Antequera an. Routen zur Sichtung von Ziegen, Rehe, Vögel und Wildschweine. Routen zum Fotografieren. Besichtigung archäologischer Stätten und Wasserquellen. Ausflüge für Gruppen bis zu 6 Personen pro Auto.  Unsere Routen dauern [...]

Dauerausstellung Beata Madre Carmen del Niño Jesús

Thursday 7 April, 2011|

Bürgermeisteramt Antequera, Tourismus. "Ein Raum der Stille und Meditation“. Das ist das, was das Museum Beate Madre Carmen del del Niño dem Besucher bietet. Im Jahr 1947, nach dem Beginn des Kanonisierungsprozesses, zog die kleine Kapelle, in der die Überreste der Mutter Carmen del Niño Jesús aufbewahrt sind, die Aufmerksamkeit vieler Gläubiger auf sich, die [...]

Galeria