Skip to content

Einsiedelei von Veracruz

Dieser Tempel, der einen der höchsten Teile der Stadt krönt, von wo aus Sie alles und die Vega antequerana sehen können, wurde im Renaissancestil erbaut, gemischt mit manieristischen Elementen und kleinen barocken Details von Stuckarbeiten in einigen Kapellen.

Die Einsiedelei wurde von einem Anhänger der Santa Vera Cruz erbaut und wurde im Laufe der Zeit zu dem Ort, an dem die Antequera-Bruderschaften und insbesondere die Bruderschaft des Wahren Kreuzes und Blutes Christi ihre Bußstation machten.

Diese würden bis zum neunzehnten Jahrhundert geschehen. Von diesem Moment an führten die Umwandlung und die knappe Nutzung sowie seine Aufgabe dazu, dass die Eigentümer es Ende der 70er Jahre an den Stadtrat abtraten, sich nach und nach verschlechterten und Ende der 80er Jahre fast vollständig zerstört wurden. Im Jahr 1997 wurde der Tempel nach dem ursprünglichen Plan und mit neuen Körpern wieder aufgebaut.

Contacto

Dirección: Arrobal S gener zugeschrieben S u p, 1, 29200 Antequera, Malaga

Teléfono: 952 70 25 05

" width="100%" height="450" style="border:0;" allowfullscreen="" loading="lazy" referrerpolicy="no-referrer-when-downgrade">
This site is registered on wpml.org as a development site.