Die Stadtverwaltung von Antequera hat eine klare Stellung eingenommen zum Qualitätstourismus. Ein Beweis dafür ist der Anschluß seit dem 9. Juli 2007 an das Sistema Integral de Calidad Turística en Destinos (SICTED), Integrales System für Tourismus-Qualität am Reiseziel. An deren Entwicklung arbeiten wir derzeit sowohl im öffentlichen wie auch im privaten Sektor mit  dem Wunsch, daß Ihr Reiseziel  mit dem Markensiegel für Kultur- und Qualitätstourismus ausgezeichnet ist.

Was ist SCITED? SICTED (Sistema Integral de Calidad Turística en Destinos), Integrales System für Tourismus-Qualität am Reiseziel, ist ein integriertes Projekt der Federación Española de Municipios y Provincias (Föderation der spanischen Gemeinden und Provinzen) und wird  vom Secretaría General de Turismo (Staatssekretariat für Fremdenverkehr) finanziert , das dem Ministerium für  Industrie, Tourismus- und Handels angehört.

Das Ziel des Projektes ist es, an Hand von vier Maßnahmen die Qualitätsstrategie der touristischen Reiseziele zu ergänzen:

  • Die Schaffung einer Geschäftsführung, technische Organisationsstruktur, beauftragt für die Gestaltung der Förderung des Reisezieles und Erleichterung der Verwaltungs- und intersektoraler Zusammenarbeit.
  • Die Beschaffung und Analyse von Informationen mit dem Kontrollplan, das dem Reiseziel ermöglicht sich selbst zu bewerten, Prioritäten von Maßnahmen festzulegen sowie dem Austausch von Daten und Erfahrungen mit  Reisezielen gleicher Merkmale.
  • Eine Arbeitsmethode basierend auf ausgezeichneten bereits bewährten Modellen,  die versucht eine Verbesserung des Reisezieles kollektiver Projekte zu verwirklichen.
  • Beratung der Firmen am Reiseziel, die sich freiwillig an SICTED dem Modell der guten Praxis der Dienstleistungsqualität angeschlossen haben,  unabhängig von seinen Eigenschaften und mit besonderem Schwerpunkt auf den Notwendigkeiten in Abhängigkeit der verfügbaren Ressourcen. Diese Anstrengung wird ausgezeichnet mit dem nationalen Qualitätssiegel   „Compromiso de Calidad Turística“

¿Was charakterisiert und differenziert SICTED? SICTED verfolgt drei Hauptziele:

  • Methodisch: Erlangung eines Dachmodelles,  anpassungsfähig an jedes Reiseziel, mit der Kapazität der Erweiterung und Vervollständigung weiterer Qualitätsprojekte (insbesondere mit dem spanischen Tourismus-Qualitätsplan).
  • Strategisch: Beobachten des Reisezieles,  Anstoßen der Harmonisierungs-Prozesse sektoraler Leistungen, Förderung langfristiger und umfassender Maßnahmen und Stärkung  der Unternehmensnetzwerke.
  • Operativ: Erlangung eines  weltweiten Bewusstseins des Reisezieles,  Koordinierung der Akteure, die beteiligt sind an touristischen Aktivitäten und Produkte entwerfen im Einklang mit den Markttrends.

SICTED strebt an ein einzigartiges und universelles Modell zu sein, in dem Sinn ein generelles Anwendungswerkzeug zu sein zur Kontrolle des Qualitätsmanagement an jedem touristischen Reiseziel, das sich als solches definiert. Darüber hinaus ist es ein bekanntes und Zustimmung findendes System bei den meisten öffentlichen und privaten Agenten, die an der Gestaltung teilnehmen und  deren Unternehmen davon profitieren. Es handelt sich um ein flexibles System und damit auch anpassungsfähig an die verschiedenen territorialen Einheiten, die sich anschließen (Ortschaften, Städte, Gemeinden, geografische Gebiete, Regionen oder Autonomien) oder verschiedenen Arten von Reisezielen, mit unabhängigen Merkmalen. Welche Reiseziele nehmen teil? Es gibt verschiedene Arten der teilnehmenden Reiseziele:  Urbane, kulturelle, ländliche,  thermische, Sonne und Strand, in privilegierter natürlichen Umgebung, usw. Weitere Informationen: www.calidadendestino.es